Minirex AG

Eisenbahn-Revue International

Die Eisenbahn-Revue International erscheint seit 1994; sie wurde nach dem gleichen Konzept wie die Schweizer Eisenbahn-Revue, aber mit Schwerpunkt Deutschland geschaffen. Mit aktuellen und fachlich fundierten Berichten sowie der hochwertigen Illustration gelingt es der Eisenbahn-Revue International, im hart umkämpften deutschen Markt zu bestehen.

Kurzmeldungen mit sorgfältig ausgesuchten, hochwertigen Bildern prägen den ersten Teil des Heftes. Es folgt der Mittelteil, der international relevante Themen abdeckt, darunter häufig auch technische Aufsätze über neue Schienenfahrzeuge. In einem dritten Teil ist Platz für längere Berichte zu aktuellen deutschen und internationalen Themen. Einen Namen gemacht hat sich die Eisenbahn-Revue International nicht zuletzt mit Beiträgen renommierter Autoren zu juristischen Themen.

Die Redaktion ist von Bahnen und Industrie unabhängig. Im Gegensatz zu vergleichbaren Fachzeitschriften wacht kein „Beirat“ darüber, was publiziert wird und was nicht.

Ein Jahresabonnement läuft jeweils von Januar bis Dezember. Der Einstieg ist jederzeit möglich; Sie erhalten gegebenenfalls eine Teilrechnung bis Ende Jahr.


Erscheinungsweise monatlich (11 Hefte, mit einer Doppelnummer im Sommer)
 
Heftumfang mindestens 52 Seiten
 
Jahresabonnement 2016 Deutschland, Österreich
Übrige Länder
EUR 118,70 (MWSt herausgerechnet)
auf Anfrage (Kontaktangaben rechts oben)

KOMBI- und TRIO-Abonnement: Lesern, die zusätzlich auch die Schweizer Eisenbahn-Revue und die Eisenbahn Österreich abonnieren möchten, bieten wir spezielle Abonnemente zu reduzierten Preisen an.
Weitere Informationen



Eisenbahn-Revue International
Minirex AG
Maihofstrasse 63
CH-6002 Luzern


Versandbuchhandlung, Abonnemente, Anzeigen

Telefon +41 (0) 41 429 70 70
Telefax +41 (0) 41 429 70 77
verkauf@minirex.ch


Redaktion Zeitschriften

Telefon +41 (0) 41 429 70 90
Telefax +41 (0) 41 429 70 99
redaktion@minirex.ch